Insolvenzantragspflicht – Was ist aus Sicht der Organe einer Gesellschaft zu beachten?

Die Insolvenzantragspflicht beginnt im Zeitpunkt der Kenntnis von der Insolvenzreife des Unternehmens. Antragsverpflichtete Organe müssen rechtzeitig Insolvenzantrag stellen, um eine zivilrechtliche Haftungstatbestände und strafrechtliche Konsequenzen zu vermeiden.
Dienstag, April 23, 2024
Stromvergleich bei check24.de !

Letzte Beiträge im Überblick

- ARAG - Immer gut versichert! -

Rechtsprechung

- Zahnzusatz wird immer WICHTIGER! -

Ratgeber aus dem Insolvenzbereich

- Schöne Zähne sind ein MUSS! -

Empfohlene Beiträge

- Auf der Suche nach einer neuen Haftpflichtversicherung? -

Musterschreiben & E-Books

- Steuererklärung leicht gemacht! -

COVID-19 - Verordnungen und Auswirkungen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner